Das Ende der Eindeutigkeit. Malerei aus der X.Kunstausstellung der DDR | Kunstvermittlung | Städtische Galerie Dresden – Kunstsammlung


Uwe Pfeifer: Auf dem Wege, 1987, Öl auf Hartfaserplatte, 100 x 140 cm, Privatbesitz: Foto: Galerie der Berliner Graphikpresse, © VG Bild Kunst, Bonn 2019

Das Ende der Eindeutigkeit. Malerei aus der
X. Kunstausstellung der DDR

Freitag, 11. Oktober, 19 Uhr
Eröffnung der Sonderausstellung

Es sprechen:

Dr. Gisbert Porstmann
Direktor Museen der Stadt Dresden, Direktor Städtische Galerie Dresden

Frank Richter

Steffen Krautzig
Kunstpalast Düsseldorf, Kurator der Ausstellung \"Utopie und Untergang. Kunst in der DDR\"


Eintritt frei

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren