Kooperationsprojekt mit dem Evangelischen Kreuzgymnasium Dresden | Kunstvermittlung | Städtische Galerie Dresden – Kunstsammlung

Kooperationsprojekt mit dem Evangelischen Kreuzgymnasium Dresden

Freitag, 8. November, 10 Uhr
Führung

Schülerinnen und Schüler des Evangelischen Kreuzgymnasiums Dresden stellen ausgewählte Werke der Ausstellung Das Ende der Eindeutigkeit. Malerei aus der X. Kunstausstellung der DDR und deren persönliche Sicht darauf vor.

Seit September dieses Jahres setzten sich Schülerinnen und Schüler des Evangelischen Kreuzgymnasiums Dresden mit Malerei der DDR auseinander. Es entstandenTextbeiträge, welche zur Ausstellung Das Ende der Eindeutigkeit. Malerei aus der X. Kunstausstellung der DDR präsentiert werden.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren