Ausdrucksmalen im virtuellen Mal- und Erzählraum | Kunstvermittlung | Städtische Galerie Dresden – Kunstsammlung

Ausdrucksmalen im virtuellen Mal- und Erzählraum

Freitag, 26. Februar, 18 Uhr
Online-Kreativworkshop

Auf dem Boden und mit der Haltung des Ausdrucksmalens zwei Stunden entspannen, phantasieren, malen und erzählen im virtuellen Malraum der Städtischen Galerie.

Dieses Angebot richtet sich an alle, die das Ausdrucksmalen schon kennen, erst noch kennenlernen wollen oder schon für einen der festen Maltermine von Powered by Painting angemeldet sind, die zeitlich in den Lockdown fallen.

Dazu braucht es nicht viel: Neugierde und die Bereitschaft sich auf dieses Experiment einzulassen, einen Tisch, ein Blatt (DIN A 3 oder DIN A4), einen Bleistift oder Filzstifte, Buntstifte, Malkreiden, Aquarellfarben, Gouache oder den gute alte Schultuschkasten.... was gerade so zur Hand ist.
Unter Anleitung und Begleitung der Malleiterin, Irene Bader, malt jede_r für sich zu Hause und gleichzeitig vereint in der Gruppe.

Wir schließen die Gruppe, indem wir unsere Bilder zeigen (wer will) und unsere Erfahrungen teilen. Danach kehren wir kreativ genährt wieder in analoge Welt zurück.

Den Beitrittslink senden wir am Vormittag des Maltages per E-Mail. Bitte rechtzeitig beitreten, wir beginnen pünktlich und der virtuelle Malraum kann ab 7 Minuten nach Beginn nicht mehr betreten werden.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldungem bitte direkt an die Malleitung unter: kontakt@hier-ist-malraum.de

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren